Schleifchenturnier

ICKERN – Am Sonntag, 24.04.2016, fand das Schleifchenturnier des TuS Ickern zur Eröffnung der Sommersaison 2016 statt. Rund 40 Teilnehmer/innen trotzten dem Wetter und spielten sowohl in der Halle als auch draußen. Für das leibliche Wohl wurde gesorgt, es wurde zum Grillen und Waffel-Essen eingeladen.

Schleifchenturnier 2016

Der Förderverein hat die TuS-Jugend hierzu eingeladen und die Tennisabteilung die Erwachsenen. Es war eine gelungene Veranstaltung, alle hatten trotz des unbeständigen Wetters beste Laune.

Schleifchenturnier 2016

Der TuS startete somit in geselliger Runde und mit jeder Menge Spaß am Spiel in die neue Saison 2016. Die Meisterschaftsspiele und Turniere können demnach kommen.

Schleifchenturnier 2016

 

TuS-Ickern-Cup 2016

ICKERN – Der TuS Ickern veranstaltete vom 21. bis 24. April 2016 seinen TuS-Ickern-Cup, ein Jugend- und Nachwuchsturnier mit Ranglisten- und LK- Wertung. Hierbei erspielte sich Milena Michelis in der Altersklasse U11  den zweiten Platz und Karina Kawerin errang den fünften Platz. Lilly Rose Matschke erspielte sich in der Altersklasse U14 ebenfalls Platz 5. Fabio Luis Guth konnte bei den Junioren U14 den dritten Platz erkämpfen, Luca Matteo Sobbe siegte bei den Junioren U16 im Finale mit 6:4, 6:4. In der Nebenrunde der U16 erspielte sich Finn Adrian Saul nach einem 6:1, 6:0-Erfolg den ersten Platz. Das nächste Event ist der Sparkasse Vest RE Cup (SkiBo Ruhr-Circuit U12/U14) vom 26. bis 29. Mai 2016.

Mallorca 2016

SAISONVORBEREITUNG – Die Tennisabteilung des TuS Ickern hat ihre traditionelle Mallorcareise beendet. Der Trip war einmal mehr ein Riesenerfolg. Wetter, Verpflegung und Unterkunft bestens, Saisonvorbereitung mehr als gelungen, was will man mehr?

Die 40-köpfige Tennisgruppe hatte sich eine Woche lang vom 25. März bis zum 2. April 2016 auf Mallorca (Cala Millor) auf die  Sommersaison 2016 vorbereitet. Bei herrlichem Wetter mit Temperaturen um 23 Grad begann jeder Tag um 07.30 Uhr mit Konditionstraining. Danach wurde ausgiebig gefrühstückt und von morgens 9 bis 18 Uhr wurde das Tennisracket geschwungen. Zum Abschluss des Trainingscamps  wurde ein vom DTB genehmigtes LK-Turnier  in Zusammenarbeit mit der Tennisschule Heiko Sobbe und Marc Raffel vom Niederrhein durchgeführt. Somit ging eine erfolgreiche Saisonvorbereitung zu Ende und die Sommersaison 2016 kann beginnen. Am Samstag, 2. April ging es wieder Richtung Heimat.